Bild0005  Links ist der Dorfschmied Albert Bremser, der im Volksmund und somit auch in Wingsbach und Umgebung "Frankenbach´s Albert" genannt wurde. Hintergrund: Albert Bremser, der aus Neuhof stammte, hatte Emilie Frankenbach, die Tochter des Dorfschmieds August Frankenbach geheiratet und die Dorfschmiede übernommen. Da Albert Bremser in das "Familienhaus Frankenbach" gezogen ist, wurde er später Frankenbach´s Albert genannt. Die Dorfschmiede wurde von Johann Georg Frankenbach, dem Vater von August Frankenbach, gegründet. Rechts ist Rudolf Schneider beide aus Wingsbach Scheidertalstr.225 und 220. (Heinz Wilhelmi, Bleidenstadt)