Bild0181  Blick auf die Wallufer Strasse (mit Fuhrwerk in der Bildmitte) und auf die Eltviller Strasse.  Bild0169  ca. 1959/60 Bebauung Eltviller Strasse. Im Vordergrund die heutige Wallufer Strasse, an der damals schöne Bauerngärten lagen. Dazwischen vereinzelt Streuobstbäume, für die Seitzenhahn bekannt war.  Bild0178  Winter in Seitzenhahn.  Bild0173  Baugrube Wallufer Strasse 11 Gerhard & Christel Bodenheimer. Re Bildrand Scheune Guse. Bildmitte Scheune des jetzigen Hauses Talstrasse 17a (Fam. Andres), Li Bildrand Haus Frankenbach. Re. daneben im Hintergrund Haus Zahn, dann Haus Füll. Bildrand rechts Scheune Guse.  Bild0672  Anwesen heutige Talstr. 15 fotografiert von hinten aus der heutigen Wallufer Straße. An der Stelle des Nebengebäudes befindet sich heute ein neues Haus mit dem Dorfladen. 
Bild0194  Blick auf die Talstrasse von der heutigen Wallufer Strasse aus. Bildrand re Haus Feucht (Nr.32), daneben Haus Wagner (heute Choquet Nr. 30), Scheune Hofmann (heute Garagen Talstr. 28), Haus Hofmann (Nr. 27) und Haus Scheidt (Nr. 25).