Neuigkeiten auf Alt-Seitzenhahn & Alt-Bleidenstadt

Datum Was hat sich getan? Statistik
7.02.2016 Dank eines Hinweises wurde festgestellt, dass diverse Bilder beim Redesign vergessen wurden. Die Bilder wurden wieder aufgenommen und neu eingestellt. 1935 - 370 - 24246
2.10.2015 Es steht nach langer Zeit der Inaktivität ein neudeutsch Relaunch der Webseiten an. Ein frischeres Design mit mehr Moglichkeiten wie Bilder suchen, Kommentare vergeben, dynamische Menüs u.v.m. Wir sind gespannt wie die Reaktionen ausfallen werden 1935 - 370 - 23391
18.12.2008 Die Schwesterseiten Alt-Seitzenhahn und Alt-Bleidenstadt ziehen um. Wir sind mit den Seiten nicht mehr bei 1&1 sondern sind auf einen größeren Serverplatz mit mehr Möglichkeiten bei Domain*go umgezogen. Hier sind nunmehr nicht nur statische Inhalte möglich, sondern auch dynamische Möglichkeiten vorhanden. Dies wird aber erst im Laufe der Zeit kommen und sicherlich interessante Möglichkeiten bieten. 1374 - 120 - 4030
22.11.2008 Lange Zeit war es ruhig, aber seit einiger Zeit trudeln immer neue Bilder ein, die nach Sichtung und dem zeitaufwändigen Scannen nun endlich online gestellt werden können.
Wir haben neue Bilder von H-J Hummer aus der neueren Vergangenheit aus dem Bereich Bleidenstadt, Bilder aus dem Nachlaß von Walther Fasold von Seitzenhahn mit dem Schwerpunkt Brunnenstraße und einen alten Kalender der VR-Bank Untertaunus von 1983 der schöne Ansichten aus dem Taunus bereithält.
Wie wir nebenbei erfahren haben werden unsere Bilder auch im Zuge der "Ortsgestaltungsplanung" von Bleidenstadt als Hintergrundinformation von den damit betrauten Mitarbeitern genutzt. Ein Grund mehr die alten Kartons zu durchstöbern.
1336 - 110 - 3700
13.09.2008 Wir haben ein paar neue Informationen gesammelt und online gestellt. Einige der Gruppenbilder sind nummeriert worden (Dank an Andrea) damit die Nameszuordnung einfacher ist. Außerdem ist es nun möglich von der zentralen Albumseite also dort wo die Albem der beiden Orte beginnen auf den jeweils anderen Ort zu wechseln. Unten auf der Seite geht es mit "Wechsel zu Alt-......" auf die Schwesterseite. Dorthin kommt man von jeder Seite mit einem Klick auf "Album" im blauen Titelbalken. 1147 - 94 - 2978
9.09.2008 Die Präsens von Herrn Hummer am Stand des Ortsverschönerungsvereins anläßlich der Bleischter Kerb, hat zu einem gesteigerten Interesse an den Seiten geführt. Zwar sind daraus noch keine neuen Bilder zustande gekommen, aber das wird schon noch kommen. Wir haben nun mitterweile weit über 1000 Bilder auf beiden Seiten online, die zum Stöbern einladen.
Wir haben in den letzten Wochen weiter versucht die beiden Seiten unter ein Dach zu bringen, was leider nicht nur auf Gegenliebe und Verständnis traf.
Aus einigen Kommentaren haben wir geschlossen, daß es besser wäre die beiden Seiten doch wieder stärker als bisher zu trennen. Wir haben nun einen Weg gefunden, die beiden Seiten zwar unter einem Dach, aber jede für sich zu betreiben. Es gibt nun eine vorgeschaltete Seite die von beiden Webseiten angesteuert wird. Dort kan man wählen welche Seite aufgerufen werden soll. Ab diesem Punkt sind die beiden Seiten dann wieder für sich separat. Die ortsspezifischen und neuen Bilder sind unter der jeweiligen Adresse zu finden. Die Umgebungsbilder sind auf beiden Seiten zu sehen, ohne doppelten Platz zu nutzen.
Wir denken, das wir so einen guten Kompromiß zwischen der einfachen internen Verwaltbarkeit, sparsamer Speichernutzung und dem Wunsch einiger Besucher nach Konzentration auf den eigenen Ort gefunden haben.
1128 - 89 - 2890
31.07.2008 Es ist geschafft! ALt-Seitzenhahn ist nun 1 Jahr online und das erste Jahr hat uns doch eine ganze Reihe sehr schöner Bilder beschehrt. Weiter so! Wir müssen immer wieder feststellen, daß das Interesse an unserer Seite doch recht groß ist, aber nur wenige davon wissen. Wir brauchen ein wenig mehr Mund-zu-Mund-Propaganda. Und natürlich Bilder, Bilder, Bilder... Heute haben wir wieder einen ganzen Schwung neuer alter Bilder online gestellt, die auf Kommentare unserer Freunde warten. In erster Linie sind es Bleischter Bilder, aber da es dort noch wenige gibt, die von der Seite wissen, werden die Kommentare wohl ein wenig Zeit brauchen.   989 - 84 - 2367
22.07.2008 Die Ausbeute ist wirklich sehenswert. Wir haben jede Menge neues Material für Alt-Bleidenstadt bekommen und freuen uns es Ihnen präsentieren zu können. Allerdings fehlen uns zu den Bildern noch jede Menge Informationen was den Inhalt der Bilder und den Aufnahmezeitpunkt angeht. Da sind wir auf die Mithilfe der Betrachter angewiesen! Bitte einfach eine email mit der Nennung der Bildnummer und den Informationen an kontakt@alt-seitzenhahn.de senden. Wir pflegen die Informationen umgehend ein. Da wir selbst keine Bleischter sind, brauchen wir dringend Bleischter Unterstützung bei der Informationsbeschaffung. Außerdem sind wir natürlich an weiteren Bildern hoch interessiert! Viel Spass!! 899 - 76 - 2252
18.07.2008 Es hat sich seit einiger Zeit nichts mehr getan auf unserer Seite. Wir waren andersweitig stärker eingebunden, sind aber trotzdem aktiv. Wir sind gerade dabei die Struktur für Alt-Bleidenstadt zu erstellen. Außerdem haben wir einige neuen Fotoalben erhalten die wir zur Zeit sichten und das interessante Material werden wir bald online stellen. Sie dürfen sich freuen, soweit wir das bislang sehen können sind ein paar echte Perlen für Bleidenstadt dabei. 756 - 61 - 2238
25.05.2008 Wir haben uns entschlossen, die beiden Webseiten Alt-Seitzenhahn und Alt-Bleidenstadt zusammenzufassen. Das hat schlicht und ergreifend organisatorische Gründe. Der Verwaltungsaufwand für zwei parallel betriebene Webseiten ist ungleich größer und die doppelt notwendigen Resourcen im Netz kosten Platz, den wir lieber für Bilder nutzen wollen. Es wird also zukünftig auf der obersten Ebene des Albums, die Kategorien Alt-Seitzenhahn, Alt-Bleidenstadt, Neu und Gemischtes geben. Neuzugänge finden sich dann im Ordner Neu, unabhängig davon, wo sie später ihren Platz finden.
Die Bilderseiten wurden mit der neuen Version von Jalbum 8.09 erstellt die auch den Bildbetrachter PICLENS unterstützt. PicLens von Cooliris ist ein Browser-Plugin, mit dem man aus einem Foto-Feed oder einer Bildersuche ein echtes Erlebnis machen kann - vor allem, wenn man mit dem Firefox surft
Die Extension gibt es aktuell für Safari, Internet Explorer (ja, auch für Windows!) und für den Firefox. Sie klinkt sich ganz unauffällig in die Websites ein: bei Suchergebnis von Bildersuchen wie Google Images oder bei Bildern, die auch als Feed angeboten werden, wie z.B. bei Flicr erscheint bei Mouseover über ein beliebiges Bild ein kleiner Button.
Mit diesem Klick wird ein neues Fenster geöffnet, das alle Bilder in einer bildschirmfüllenden Bilderwand präsentiert.
Beim Hin- und Herscrollen dreht sich diese Wand in den Raum (aktuell nur beim Firefox-Plugin) und man flitzt an den Bildern vorbei. 
756 - 61 - 1952
17.05.2008 Auf Alt-Seitzenhahn hat sich nicht viel getan. Wir haben den Anfang des Albums ein wenig umgestaltet und auf einen heutzutage modernen "Blog"-Style umfrisiert. Mal sehen ob es gefällt. Aber auf Alt-Bleidenstadt sind nunmehr auch schon 40 Bilder vorhanden, Tendenz rasch steigend... 635 - 51 - 1884
04.05.2008 Ab sofort sind 63 neue Bilder online. Alle aus dem Fundus von Heinz Heid. Viel Spaß beim Betrachten und vorab schon einmal vielen Dank für die hoffentlich vielen Zuschriften und Informationen zu den Bildern. 635 - 51 - 1779
02.05.2008 Ich war am Montag zu Gast bei einem Besitzer wunderschöner Bilder und vor allem jemandem, der auf vielen unserer Bilder die abgebildeten Personen kennt und uns noch viele ungeklärte Bilder mit Informationen füllt. Der Inhaber der einzigen Tankstelle Seitzenhahns Heinz Heid hat mich mit vielen neuen Bildern versorgt, die Anfang nächster Woche online sein werden.  572 - 46 - 1770
27.04.2008 Nächste Woche werden wir jede Menge neues Material bekommen. Man darf also gespannt sein, was uns der Mai bringt. Außerdem gibt es Neuigkeiten zum Thema "Backes". Was wir bisher fälschlicherweise als Backes bezeichnet haben war in der Wirklichkeit der alte Feuerwehrgeräteschuppen und ein uns noch umbekanntes Gebäude auf dem Platz des Backes. Das "Backes" war ein recht großes mindestens zweigeschossiges Gebäude mit dem Äußerlichen Aussehen einer Kirche incl. Turm. Wir werden mit dem neuen Bildern ein Foto des Backes präsentieren können. Wir dürfen uns freuen! 570 - 46 - 1746
14.04.2008 Eines der Rätsel ist gelöst! Das Bild 0005 mit dem "Schmied und Gehilfen" ist dank Erwin Hieß aus Wingsbach identifiziert. Es handelt sich um den Dorfschmied Albert Frankenbach und Rudolf Schneider aud Wingsbach. wohnhaft Scheidertalstrasse 225 und 220. 568 - 46 - 1685
03.03.2008 Aus den reichhaltigen Beständen von Edith Frankenbach sind wir an ein paar sehr schöne Bilder gekommen, die wir gerne hier zur Schau stellen. Einige Bilder warten noch darauf nummeriert zu werden, was wir sicherlich in den nächsten Tagen ebenfalls in Angriff nehmen. Wir freuen uns nach wie vor auf neue Bilder zu neuen / alten Themen oder uns bislang noch nicht zur Kenntnis gebrachte Ereignisse. Immer her damit! 561 - 45 - 1570
18.02.2008 Einige sehr schöne Bilder aus dem Fundus von Frau Anneliese Hornicher aus Bleidenstadt sind nun online und außerdem haben wir ein paar neue "Artefakte" in Form von einem Rentenbescheid, eimen Grundschulzeugnis und einem Bauantrag bekommen, die wir ebenfalls zur Ansicht bringen. Es fehlen uns zu den Bildern noch diverse Informationen, aber wir sind zuversichtlich, das dies wie in der Vergangheit nur eine Frage von Tagen ist... 542 - 45 - 1394
09.02.2008 Aus dem Fundus von Ursula Krey geb. Rumpf haben wir einige sehr schöne Fotos erhalten und auch die dazu gehörenden Informationen. Alles ist verarbeitet und bereits online. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Krey. 513 - 45 - 1344
06.02.2008 Es ist zwischen den Jahren etwas Ruhe eingekehrt, aber wir haben einige Informationen neu eingepflegt, einige Bilder verschoben, andere die nicht eindeutig zuzuordnen sind in zwei Kategorien untergebracht. Wir haben außerdem einige Bilder durchnummeriert und so für eine bessere Zuordnung der Namen zu den Gesichtern sorgen können. Wir sind nach wie vor auf der Suche nach neuen Bildern. Die zukünftige neue Aufteilung der Bilder ist noch nicht fertig, aber wir arbeiten daran. 495 - 43 - 1324
16.12.2007 Die 1000 Besucher sind erreicht. Zwischen den Jahren werden wir sicherlich neues Material online stellen und gegebenenfalls auch eine neue den Bilder besser angepaßte Struktur verwenden. 470 - 44 - 1036
08.12.2007 Die Nachlese des gestrigen Tages war überaus fruchtbar. Viele neue Informationen wurden eingearbeitet, ein großer Schwung neuer Bilder ist online. Alte "neue" sind verschoben worden. Langsam beginnt das Material die Grenzen der bisherigen Einordnungen zu sprengen. Wir sind auf der Suche nach Anregungen wie die Bilder besser zu gruppieren sind. Also keine Scheu, wir brauchen "Input". Wir werden sammeln und dann die praktikabelsten Ideen umsetzen.  467 - 45 - 946
08.12.2007 Tannnenbaumfest der Traktorfreunde Seitzenhahn. Wir durften unsere bisherigen Bilder im Rahmes des Festes zeigen und haben viele neue wertvolle Erkenntnisse sammeln können. Auch viele neue Kontakte mit einem vielversprechnenden Fundus sind dazu gekommen, so daß der weiteren Entwicklung der Website nichts im Wege steht. An dieser Stelle einen Dank an die Traktorfreunde, die Freiwillige Feuerwehr und dem Wiesengrund für die Unterstützung. 406 - 43 - 936
05.12.2007 Aus dem Fundus von Irma Krautwurst wurden uns über Guido Scherer ein paar wunderschöne Bilder zur Verfügung gestellt. Zu sehen sind sie zur Zeit im Ordner "neu". Auch einige Aufnahmen aus dem bewegten Jahre 1920 sind darunter. 406 - 43 - 916
02.12.2007 Die Vorbereitungen für das Tannenbaumfest der Traktorfreunde laufen. Wir werden dort ein wenig Werbung für die Website machen und unser Material etwas größer präsentieren. 396 - 39 - 897
26.11.2007 Neuere Informationen aus dem Wiesengrund wurden ergänzt. Aus dem Fundus von Herr Preußer (ehem. Talstrasse 20) wurden uns von Michael Schicketanz diverse Aufnahmen eben dieses Grundstücks im Wandel der Zeit 60er-70er Jahre überlassen. Auch diese Aufnahmen sind nun im Ordner Neu online. Besucherzahlenmäßig steuern wir stark auf die 1000er Marke zu. Bildermäßig sind die 400 nicht mehr fern. Wir hoffen am Weihnachtsbaumverkauf der Traktorfreunde Seitzenhahn noch einiges an Material bekommen zu können. Wir werden dort auch einige ausgewählte Bilder in einer Präsentation per Beamer an die Wand werfen. 396 - 39 - 844
17.11.2007 Werner Krieger hat mir einige schöne Bilder aus seinem Album zur Verfügung gestellt, die sich, noch ungeordnet, im Ordner Neu befinden. Das Interesse hält unvermindet an, was uns die Bestätigung dafür gibt, auch Anderen eine Freude mit der Seite zu bereiten. 382 - 37 - 755
13.11.2007 Aus dem Fundus vom Wiesengrund sind einige neue Bilder hinzugekommen. Die Besucherzahl steigt auf über 700. Alles noch ungeordnet und bei vielen Bilder fehlen die Informationen. Da brauchen wir viel Hilfe. 375 - 36 - 724
10.11.2007 Ein paar sehr schöne Postkarten haben über Guido Scherer den Weg zu uns gefunden. Auch ein paar neue / alte Informationen zur Villa sind aufgetaucht. 348 - 34 - 694
07.11.2007 Die Bilder des Ordners "neu" wurden eingeordnet. Einige Informationen wurden ergänzt oder korrigiert. So auch das Ochsenbild. Ein großer Schwung neuer Bilder aus der Quelle Wiesengrund ist online. 335 - 33 - 671
28.10.2007 Einige der Bilder haben aktualisierte Informationen erhalten. Im Bereich "Hintergrundwissen hat sich Dank Herrn Hummer für die Mühlen einiges getan. 308 - 32 - 605
24.10.2007 Die Besucherzahlen entwickeln sich... Der Entfernungsrekord für Feedback liegt jetzt hoch, wir haben das erste Feedback aus Kanada von dorthin ausgewanderten Seitzenhahnern erhalten. Ist schon irgendwie nett. 307 - 32 - 584
20.10.2007 Die 500 Besuchergrenze ist überschritten. Schön! 307 - 32 - 513
17.10.2007 Der Fundus wächst, ein paar andere Ansichten,einige ganz neue Bilder und die Panoramas sind alle geokodiert. 307 - 32 - 480
16.10.2007 Informationen ergänzt, Bilder verschoben, Bilder durch gleich in besserer Qualität ersetzt. kleinere Korrekturen. 302 - 31 - 470
13.10.2007 Einige neue Bilder und kleinere Korrekturen. Eine kleine Premiere, es sind "retuschierte" Bilder online. Sie zeigen Ansichten, die uns so zur Zeit nicht vorliegen.  294 - 30 - 442
12.10.2007 Die Fundstücke aus dem Briefkasten sind eingearbeitet. Frau Schilders Wissen, aufgezeichnet und interviewt durch B. v. Berlepsch sowie Korrekturen von Herrn Werner Krieger aus Wiesbaden haben einige Bildinformationen stark bereichert. Die Links "zurück zum Bild" haben im Internetexplorer nicht funktioniert. Das lag an der IE unverträglichen Syntax. Dank an Herrn Hummer für den Hinweis. Jetzt sollte es auch dort funktionieren. Bild0198 (Bereich Panorama) ist geokodiert. Der Link "see map" ist recht interessant. 282 - 29 - 423
11.10.2007 Weitere Bilder aus den "Fundi" von H.-J. Hummer und Guido Scherer. Die Neuzugänge finden sich im Bereich Familie, Hähnchen und Aartal. Außerdem sind die Verweise auf Sekundärinformationen (solche, die Wissenswert sind, aber in der Bildbeschreibung zu viel wären) stark ausgebaut worden. Diese goldgelben Verweise (z.B. bei Alt-Seitzenhahnern, bei Mühlen oder dem Blockhaus auf dem Hähnchen) verzweigen auf Seiten die mehr Infos enthalten. Mit den Verweis zurück zum Bild kommt man wieder zum Ausgangspunkt. 282 - 29 - 401
10.10.2007 Kleiner Korrekturen am Webdesign um Fehlermeldungen bei einzelnen Lesern zu vermeiden. Style.css wurde bereinigt. 267 - 27 - 384
08.10.2007 Übers Wochenende gesammelte Infos wurden eingepflegt. 267 - 27 - 359
05.10.2007 Nach einem Abend im Wiesengrund gab es viele neue Bilder aus selbigem. 265 - 26 - 333
03.10.2007 Es gab durch einige Dateileichen Probleme bei der Navigation und dadurch wurden falsche Seiten angezeigt. Eine komplette Neuerstellung der Seite sollte das Problem beheben. 239 - 24 - 323
01.19.2007 Viele neue noch unbenannte Bilder aus dem Fundus von H.-J. Hummer. 232 - 24 - 289
30.09.2007 Verteilung des Flugblattes auf dem Oktoberfest. 205 - 19 - 276
28.09.2007 kleinere Arbeiten im Hintergrund, Erstellung Flugblatt Oktoberfest. Veröffentlichung der Website im Forum von JAlbum.net. Vorabversionen von Schulbildern online 198 - 19 - 269
23.09.2007 Jede Menge neue Bilder (45) von Herrn Hummers Fundus. Noch ungeordnet in Bereich neu und auch noch nicht benannt, aber schon mal online. 199 - 19 - 245
20.09.2007 Diverse Korrekturen und Ergänzungen sowie einige neue Bilder sind online. Das Forum ist wieder online und scheint keine Beiträge mehr zu verlieren. Die Schrift ist heller damit sie leichter lesbar ist. Planungen für eine "große Materialsammlung" laufen auf Hochtouren. Es gibt neue Rubriken für die weitere Umgebung von Seitzenhahn. Die Nachbargemeinden sind nun auch mit einigen wenigen Bildern vertreten. Eine Bildstrecke mit einer Hausschlachtung ist im Bereich Arbeit zu bestaunen. 154 - 19 - 214
17.09.2007 Durch Änderungen an den Hauptseiten kam es zu einem Scriptfehler bei der Ansicht im Internetexplorer. Diese wurden beseitigt. Außerdem wird das Forum neu aufgesetzt, da leider Beiträge verschwinden. Die Klärung mit 1&1 ist im Gange. 135 - 16 - 203
10.09.2007 Die Navigationsmenues wurden überarbeitet und neu angeordnet. Das Bild "Null" ist nun auch online. Mit diesem Bild hat eigentlich alles angefangen. Als ich dieses Bild anläßlich einer Goldenen Hochzeit gesehen habe kam mir der Gedanke, diese Website zu erschaffen. 135 - 16 - 157
8.09.2007 Die Rubrik "Neues ungeordnetes Material" wird eingeführt und gleich mit 15 Bildern aus dem Fundus von J. Hummer gefüttert. Das Forum für Diskussionen ist online. Der erste Beitrag ist ebenfalls online. Die Erstausgabe des Newsletters wird versandt. 134 - 16 - 137
4.09.2007 Vier neue Bilder sind hinzugekommen, kleinere Fehler sind beseitigt worden 119 - 14 - 119
3.09.2007 Kleinere Korrekturen wurden druchgeführt. Ein Formular um sich für den Newsletter einzutragen ist neu Der Link befindet sich auf der Portalseite in der Navigation. Erste Tests mit einem einfachen Forum werden durchgeführt. 115 - 14 - 111
2.09.2007 Neue Rubriken "Vereinsleben", "Schule" und "Streitfälle" sind online. DieBesucherzahl und Bilderzahl ist dreistellig. 115 - 14 - 105
01.09.2007 J. Hummer hat viele schöne neue Bilder für verschiedene Bereiche geschickt. Sie sind jetzt online. 85 - 8 - 97
29.08.2007 kleinere Änderungen und Aktualisierungen durchgeführt. Die Hintergrundseiten (Geschichtliches und Mühlen) sind online, allerdings noch wenig Inhalt vorhanden 67 - 6 - 82
28.08.2007 Eine Seite "Technische Infos" auf der es Informationen über die eingesetzten Werkzeuge zur Erstellung der Website gibt ist online 67 - 6 - 72
26.08.2007 Gesammelte Informationen, die durch Mails oder bei einem Abend im Wiesengrund gefunden wurden, sind in die Seite eingeflossen. 2 Bilder, die mit Seitzenhahn nichts zu tun haben wurden entfernt. Drei neue Rubriken (Schanze, Seitzenhahner und Kerb) wurden eingefügt. Bilder hierfür sind unterwegs und bald online. Die blauen Überschriften wurden vorerst in goldgelb geändert. Wegen einer besseren Lesbarkeit. Außerdem ist das die gleiche Farbe, in der die Links unter den Bildern erscheinen. 67 - 6 - 66
24.08.2007 Die Seite wird erweitert um Häufige Fragen, Links, Neuigkeitenseite und Danksagungen 69 - 6 - 55
22.08.2007 J. Hummer sendet Probeaufnahmen 69 - 6 - 30
21.08.2007 R. Wutschka bringt die ersten Bilder vorbei 59 - 3 - 20
20.08.2007 Erste Versuche mit historischen Querverweisen werden ins Netz gestellt. Bei einigen wenigen Bildern sind im Beschreibungstext gelbgoldene Jahreszahlen enthalten. Bei einem Klick auf diese Zahlen kommt man mit einem Link auf eine Seite mit historischen Hintergrunddaten (Seitzenhahn, Taunus, Deutschland und die Welt..).  49 - 2 -15
17.08.2007 Durch Mund - zu - Mund Propaganda kommen die ersten Informationen zu Bildern 49 - 2 - 12
07.08.2007 Informelles Treffen beim Sepp. Teilnehmer O. Choquet, P.Lehmann, Guido Scherer u. B. v. Berlepsch 49 - 2 - 0
03.08.2007 Großformtige Ausdrucke der Bilder liegen im Wiesengrund für jedermann aus. Das Interesse ist geweckt 49 - 2 - 0
01.08.2007 Die Website Alt-Seitzenhahn.de wird mit ersten exemplarischen Bildern ins Netz gestellt 49 - 2 - 0

  Besucher seit
 August 2007
  Besucherzähler offline
Letzte Aktualisierung: siehe oberstes Datum

Valid html W3C CSS valid